Jugendmedienschutz

Jugendmedienschutz an der TFS bedeutet, in Zusammenarbeit von Lehrkräften, der Schulleitung und der Einbeziehung unserer Elternschaft  unseren Schülern einen sicheren und kompetenten Umgang mit den Herausforderungen digitaler Medien zu vermitteln.

Im Moment bildet sich gerade  eine Gruppe von  Medienscouts an unserer Schule. Diese werden z.B. Aufgaben im Bereich Aufklärung unserer Schüler im Umgang mit social media übernehmen.

Ihre erste Aktion wird eine Befragung der Schülerschaft an der Schule sein, die das Nutzungsverhalten der Schüler in den einzelnen Jahrgangsstufen abbilden wird.

Wer darauf nicht warten will: Hier gehts schon mal zur JIM Studie 2015, die das Mediennutzungsverhalten der Jugendlichen in ganz Deutschland regelmäßig untersucht.

Spannend zu sehen, wie wir im Vergleich dazu abschneiden.

Sven MorawSven Moraw

IT-Beauftragter und Jugendmedienschutzberater an der TFS

 Link zur Umfrage