Spanisch

“NO TE ACOSTARÁS NINGÚN DÍA SIN HABER APRENDIDO ALGO NUEVO“ (fuente oral)

Mit den Worten von Miguel de Cervantes „La pluma es la lengua del alma” (Die Feder ist die Sprache der Seele) wollen wir uns gemeinsam auf den Weg machen, die spanische Sprache zu ergründen.

Spanien ist seit vielen Jahren ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Wenn man Grundkenntnisse in Spanisch hat, ist es viel leichter, mit den Menschen, die dort leben, in Kontakt zu treten und die Kultur besser kennenzulernen. 

Aber auch für den späteren Beruf wird das Spanische immer mehr an Bedeutung dazugewinnen, denn immerhin sprechen über 500 Millionen Menschen weltweit diese Sprache, sodass sie die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt ist und die am dritthäufigsten verwendete Sprache im Internet ist. 

Wir sind deshalb sehr dankbar, dass wir an der Theodor-Fliednerschule-Schule Spanisch seit dem Schuljahr 2021/22 ab der 9. Klasse als 3. Fremdsprache im Wahlpflichtunterricht anbieten können.

In der 10. Klasse wird das Fach dann fortgeführt und kann auch in der Sekundarstufe II weitergeführt werden.

Wir planen zudem einen Austausch mit einer Schule in der spanischen Stadt Soria, sodass die Schülerinnen und Schüler hoffentlich bald schon live und hautnah erleben können, wie es sich anfühlt, Teil der spanischsprachigen Welt zu sein.