Kunst

Impressionen  Klassen   Wettbewerbe   Kunstverständnis   Austellungen

„Weil das Gestaltete zu weiteren Bewegungen des Empfindens, Wahrnehmens und Reflektierens reizt,“

 

Bretagne, Ulrich Poessnecker 2014

wird dem schöpferischen Tun der Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht unserer Schule viel Raum gegeben. Bedeutsam in diesem Zusammenhang ist es zudem, dass wir in der Kunst ganz ohne Zweifel die Höchstentwicklung des schöpferisch – kreativen Potenzials des Menschen in der Versinnlichung von Vorstellungen und Ideen finden können. Vor allem im direkten, sinnlichen Begreifen versteht die Kunst die Welt.

 

Fachschaft Kunst