WICHTIG!!!WICHTIG!!!WICHTIG!!!

Falls Ihre Kinder in den vergangenen zwei Wochen aus einem Covid-19-Risikogebiet zurückgekehrt sind, müssen Sie einen negativen Covid-19-Test vorlegen, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu können. Alle Risikogebiete können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Bitte informieren Sie umgehend die Schulleiterin, falls Ihre Kinder aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind.

W I C H T I G +++ WICHTIG +++ W I C H T I G

Freitagmittag, den 14.08.2020

Liebe Eltern unserer künftigen Fünftkässlerinnen und Fünftklässler!

Am kommenden Montag, dem 17. August 2020, wird Ihr Kind in unsere Theodor-Fliedner-Schule eingeschult. Darauf freuen wir uns schon sehr. Ich ermuntere ausnahmslos alle Eltern, den auf der Homepage eingestellten Eröffnungsgottesdienst unserer Fachschaft Religion in Einstimmung auf den großen Tag der Einschulung bereits jetzt mit Ihrem Kind zu besuchen.

Vorgesehen ist – wie bei der diesjährigen Verleihung der Abiturzeugnisse -, die Einschulungsfeier auf dem oberen Schulhof stattfinden zu lassen. Sollte es, wie es die Wettervorhersage heute angibt, am Montag regnen, findet die Aufnahmefeier für die jeweilige Klasse zu den angegebenen Zeiten statt, allerdings in unserer Aula. Um hier die geltenden Hygienevorschriften laut Plan des Hess. Kultusministeriums einzuhalten, dürfen wir nur die Schülerinnen und Schüler einer Klasse zulassen. Ich mache vorsorglich darauf aufmerksam, dass Sie bei Regen die Aula leider nicht betreten dürfen. In diesem Fall werden wir versuchen, die Reden nach außen zu übertragen. Dies wäre insbesondere für Sie, liebe Eltern, nicht schön. Bitte bedenken Sie aber, dass ich für alle in unserer Schulgemeinde verantwortlich zeichne und dass ich in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie Sorge tragen muss für die Gesundheit aller.

Es gilt der neue Hygieneplan 5.0: Dieser sieht vor, dass für diejenigen, die die Schule betreten, Maskenpflicht herrscht. Denken Sie bitte daran, dass sowohl Sie als Ihr Kind eine Maske tragen.

Jetzt bleibt mir, uns allen zu wünschen, dass am Montag entgegen der Wettervorhersage die Sonne scheint!!!

Herzliche Grüße

Karin Petersen

Schulleiterin

 

 

Informationen zum Schulstart

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen und ein neues Schuljahr steht vor der Tür. Dieses ist ein besonderes Schuljahr, in dem wir alle Herausforderungen zu meistern haben. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass wir – vorausgesetzt, jede und jeder hält sich an unsere gesetzten Hygienevorschriften und geht verantwortungsbewusst mit sich selbst und mit den anderen in der Schulgemeinde um – das schaffen werden.

Im Folgenden liste ich einige Neuerungen zum bestehenden Hygieneplan sowie die Unterrichtszeiten in der ersten Schulwoche für die jeweiligen Jahrgangsstufen auf.

Auf der Homepage finden Sie den Hygieneplan 5.0, in dem Einzelheiten für die diesbezüglichen Vorschriften an der Theodor-Fliedner-Schule nachzulesen sind.

Hier sei in Kürze genannt, welche Regelungen an unserer Schule ab Schulstart am kommenden Montag, dem 17.08.2020, gelten:

  • Ihr Schülerinnen und Schüler betretet das Schulgebäude und –gelände mit Maske vor Mund und Nase, solltet ihr eure eigene vergessen haben, stellen wir eine Maske zur Verfügung. Auf dem Schulgelände gibt es gekennzeichnete Aufenthaltsbereiche für die Pausen, die jeweils für eine Jahrgangsstufe ausgewiesen werden. Im Lageplan kann eingesehen werden, wo der jeweilige Standort ist. Die Pausen dürft ihr nur in diesem für die jeweilige Jahrgangsstufe reservierten Bereich verbringen, um eine Durchmischung der Schülerschaft auf dem Schulhof zu vermeiden. Dort findet ihr euch am Morgen mit Maske ein und werdet klassenweise von einer Lehrkraft zum Klassenraum geleitet. Auf den Fluren und im Gebäude müssen alle Masken tragen. Diese kann im Klassenraum abgesetzt werden.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern in den Unterrichtsräumen ist aufgehoben.
  • Vor und nach dem Unterricht oder dem Essen erfolgt die Durchführung der Händehygiene.
  • Körperkontakt soll vermieden werden.
  • Schüler*innen, die Symptome einer COVID-19-Erkrankung haben, dürfen das Schulgelände nicht betreten. Weiterhin dürfen Schüler*innen den Präsenzunterricht und alle anderen schulischen Veranstaltungen nicht besuchen, wenn sie in Kontakt zu infizierten Personen stehen. An Sie, liebe Eltern, richte ich nochmals meinen dringenden Appell: Schicken Sie Ihr Kind nur dann zur Schule, wenn es wirklich gesund ist.
  • Unter Bedingungen, die wir einhalten, darf der Sport- und Musikunterricht sowie der Unterricht im Darstellenden Spiel wieder erteilt werden. Sport wird – wann immer dies möglich ist – im Freien unterrichtet.
  • Das Ganztagsangebot kann an unserer Schule momentan stattfinden.
  • Die Mensa wird den Verkauf in den großen Pausen im Freien ermöglichen. Das Mittagessen in der Mittagspause kann unter Einhaltung spezieller Richtlinien, die wir in einem gesonderten Schreiben darlegen, eingenommen werden.

 

Unterrichtszeiten in der ersten Schulwoche:

  • Am Montag, dem 17.08.2020, schulen wir unsere Fünftklässler in insgesamt fünf Klassen ein. Nochmals zur Erinnerung:

Die Einschulungsfeier für die Klasse 5a findet vom 11.00 – 12.00 Uhr statt, die der 5b von 12.15 – 13.15 Uhr, die der 5c von 13.30  – 14.30 Uhr, die der 5d von 14.45 – 15.45 Uhr und die der 5e von 16.00  bis 17.00 Uhr.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler haben von der 1. bis zur 3. Stunde Unterricht und gehen anschließend nach Hause.

  • Am Dienstag, dem 18.08.2020, sind alle Schülerinnen und Schüler unserer TFS von der 1. bis zur 6. Stunde in der Schule. Von der Klasse 5 bis einschließlich E-Phase haben alle Schülerinnen und Schüler ein Methodentraining. Die Schülerinnen und Schüler der Q-Phase werden nach Plan unterrichtet.
  • Am Mittwoch, dem 19.08.2020: Anwesenheit von Klasse 5 bis zur E-Phase von der
  1. bis zur 6. Stunde, von der Klasse 5 bis einschließlich E-Phase wird den Schülerinnen und Schülern das Methodentraining angeboten, die Schülerinnen und Schüler der Q-Phase werden nach Plan von der 1. bis zur 12. Stunde unterrichtet.
  • Am Donnerstag, dem 20.08.2020, und am Freitag, dem 21.08.2020, findet für alle Unterricht nach Plan statt.

 

Dies sind vorerst die Informationen, die Sie und euch interessieren. Ich bitte darum, regelmäßig einen Blick auf unsere Homepage zu werfen.

 

Ich kann allen versichern, dass wir auf Hochtouren arbeiten, um alles sehr sorgfältig vorzubereiten. Wohl wissend, dass es in dieser Zeit der Corona-Pandemie schwer fällt, Normalität walten zu lassen, wollen wir doch das Bestmögliche versuchen, um euch Schülerinnen und Schüler in die „Normalität“ des Schulalltags zurückzuführen, denn diese tut euch Heranwachsenden gut. Wenn wir zusammenhalten und jeder bestrebt ist, nicht aus der Reihe zu tanzen, sondern sich an die von uns gesetzten Regelungen zu halten, dann sollte es uns gelingen. Vom Wiesbadener Kurier befragt, auf was ich mich am Montag mit Beginn des neuen Schuljahres am meisten freue, habe ich aus vollem Herzen geantwortet: „Darauf, dass wir in der Schulgemeinde wieder alle zusammentreffen und vor allem auf unsere Schülerinnen und Schüler!“

 

In diesem Sinne wünsche ich euch und Ihnen noch ein paar schöne Sommertage und Vorfreude auf das neue Schuljahr 2020/21.

Eure und Ihre Schulleiterin

Karin Petersen

 

Eindrücke der akademischen Feier vom 24. Juni 2020        

Eine außergewöhnliche Zeit erforderte außergewöhnliche Maßnahmen.

„Und es hat sich gelohnt!“ lautete das einhellige Fazit aller Anwesenden der unter Einhaltung des Hygieneplans stattfindenden akademischen Feier 2020.

Mit großer Freude konnten unsere ehemaligen Q4-Schülerinnen und -Schüler  auf dem oberen Schulhof „ihrer“ Theodor-Fliedner-Schule unter freiem Himmel das Abiturzeugnis in Empfang nehmen und von der Schulleiterin Frau Petersen mit einer kleinen Rede im Namen unserer Schulgemeinde verabschiedet werden.

Informationen zur Zeugnisausgabe

Sekundarstufe I und E-Phase

Gruppe 1, welche in der Kalenderwoche 27 im Präsenzunterricht ist, erhält ihre Zeugnisse am Donnerstag, dem 02.07.2020. Der Freitag ist somit kein Präsenztag mehr.

Gruppe 2, welche in der Kalenderwoche 27 im Homeschooling ist, erhält ihre Zeugnisse am Freitag, dem 03.07.2020.

Die Schülerinnen und Schüler haben am Tag der Zeugnisausgabe nur 2 Stunden und beginnen nach dem derzeit gültigen, coronabedingten Stundenplan entweder um 8 Uhr oder 9.50 Uhr (auf Untis einsehbar).

Sekundarstufe II

Der Unterricht findet am Donnerstag, dem 02.07.20, planmäßig statt. Am Freitag, dem 03.07.20, findet der Unterricht der Q2 nach Plan statt und endet mit der Ausgabe der Zeugnisse in der 5. Stunde.

Schülerinnen und Schüler, die aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe vom Präsenzunterricht befreit sind

Aufgrund des coronabedingten Hygieneplans für die Schulen werden die Zeugnisse für die o.g. Schüler auf postalischem Weg versandt. Eine Abholung ist daher nicht möglich.

Akademische Feierstunde zur Verleihung der Abiturzeugnisse

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Hiermit möchten wir Sie herzlich einladen zu unserer akademischen Feierlichkeit anlässlich der Verleihung der Abiturzeugnisse

 am 24.06.2020 auf dem oberen Schulhof unserer Schule.

 Euch, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, möchte ich bereits an dieser Stelle meine Hochachtung – verbunden mit meinem Dank – dafür aussprechen, dass ihr mit Zuversicht, großem Pflicht- und Verantwortungsgefühl und mit Disziplin sowohl die schriftlichen als auch die mündlichen Abiturprüfungen unter diesen erschwerten Bedingungen in der Corona-Pandemie gemeistert habt. Es freut mich sehr, dass von 72 Schülerinnen und Schülern, die sich für die Prüfung angemeldet haben, auch alle bestanden haben. Wie gern würden wir nun mit euch und euren Eltern ein letztes Mal am Abiball zusammentreffen und gebührend feiern. Dies ist derzeit nicht möglich. Eine Verleihung der Zeugnisse im geschlossenen Raum ist uns ebenfalls nicht möglich. Wir wollen euch aber keinesfalls dieses wichtige Dokument auf dem Postweg zukommen lassen.

Deshalb haben wir nun den Wettergott bemüht und sind zuversichtlich, dass wir eine schöne Feierstunde auf dem oberen Schulhof gestalten können. Dabei müssen wir selbstverständlich zum Schutz aller die Hygienebedingungen und Abstandsregeln einhalten.

Jeder Abiturient und jede Abiturientin darf beide Elternteile mitbringen, andere Verwandte leider nicht. Die Teilnahme an der Zeugnisverleihung erfolgt auf freiwilliger Basis, sie ist nicht verpflichtend. Wir werden 3 Gruppen nacheinander empfangen, der Zugang zum Schulhof ist nur über den Haupteingang möglich.

  1.  14.00 Uhr – 15.00 Uhr:         Frau Müller-Ribaric (Deutsch-Tutorium)

Herr Stelzer               (Sport-Tutorium)

eine halbe Stunde Pause            Abiturientinnen und Abiturienten sowie die Eltern verlassen die Schule über den unteren Schulhof 

 

       2.  15.30 Uhr – 16.30 Uhr          Herr Kauer                 (PoWi-Tutorium)

eine halbe Stunde Pause            Abiturientinnen und Abiturienten sowie die Eltern verlassen die Schule über den unteren Schulhof

       3.  17.00 – 18.00 Uhr                 Herr Kraus                 (Englisch-Tutorium)

Herr Weber                (Mathematik-Tutorium)


Liebe Eltern: Wie derzeit z.B. in Restaurants üblich, müssen wir die Besucher dieser Veranstaltung registrieren. Bitte geben Sie

  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Tel.-Nr. und Email-Adresse
  • sowie Ankunftszeit und Zeit des Verlassens der Veranstaltung all derer (maximal drei Personen) aus Ihrer Familie an, die an der Abiturfeier teilnehmen werden. Mailen Sie diesen Rücklauf bitte bis spätestens Montagmorgen, den 22.06.2020, an die Tutorin bzw. den Tutor Ihres Kindes.

Ich bitte all diejenigen, die zur Zeugnisverleihung um 14.00 Uhr erscheinen, die Schule nicht früher als 13.45 Uhr zu betreten. Von den aufsichtsführenden Lehrkräften wird Ihnen allen der Platz zugewiesen. Bitte tragen Sie Sorge für genügend Sonnenschutz, sollte es so warm werden wie vorhergesagt, und bringen Sie sich selbst ausreichend Wasser mit, denn es wird unter Corona-Bedingungen keinen Ausschank geben können. Solltet ihr Abiturientinnen und Abiturienten nicht an der Zeugnisverleihung teilnehmen wollen oder können – ich betone abschließend nochmals ausdrücklich, dass dies keine Pflichtveranstaltung ist – so bitte ich darum, dies der Tutorin oder dem Tutor schriftlich mitzuteilen; in diesem Fall wird das Abiturzeugnis per Einschreiben mit der Post versandt.

Eine außergewöhnliche Zeit erfordert außergewöhnliche Maßnahmen. Ich freue mich darauf, euch – unsere ehemaligen Schülerinnen und Schüler – nochmals wiederzusehen, damit ihr in „eurer“ Theodor-Fliedner-Schule das Abiturzeugnis in Empfang nehmen könnt, nachdem ich mich in einer kleinen Rede im Namen unserer Schulgemeinde von euch und von Ihnen, den Eltern, verabschiedet habe.

 

Mit freundlichen Grüßen

Karin Petersen

Schulleiterin