Gesundheitsfördernde Schule – Teilnahme an einer Studie der Universität Fulda – Gesundheit und Gesundheitskompetenz an Schulen in Hessen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schulleitung!
Hochschule FuldaWir als gesundheitsfördernde Schule im Rahmen von ‚Fit und Gesund‘ können den Corona-Virus zwar nicht bekämpfen und die notwendigen Impfungen nicht durchführen, aber vielleicht mit einer Studie der Universität Fulda versuchen, einen kleinen Beitrag zu leisten, den unzähligen schulischen Herausforderungen Rechnung zu tragen. Die Lehrergesundheit aber auch die Schülergesundheit in der gegenwärtigen Pandemie darf nicht unterschätzt oder gar vernachlässigt werden und liegt uns als gesundheitsfördernde Schule sehr am Herzen. Die andauernde Corona-Pandemie stellt Schulen und alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Distanzunterricht, die Beschränkung sozialer Kontakte sowie die Einhaltung von Hygiene-Auflagen im Unterricht sind nur einige Beispiele für Veränderungen, mit denen Schulleitung, Lehrerinnen und Lehrer und vor allem auch unsere Schülerinnen und Schüler derzeit konfrontiert sind. Alle wichtigen Unterlagen zur weiteren Information und zur Teilnahme an dieser Studie finden sie hier:

Landesregierung beschließt: Keine weiteren Öffnungsschritte in den Hessischen Schulen vor den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der dynamischen Entwicklung des Infektionsgeschehens wird der für den 22.03.2021 geplante Einstieg in den Wechselunterricht für die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe verschoben.

Die Entscheidung verkündete Ministerpräsident Volker Bouffier am Donnerstagnachmittag, den 18.03.21 im Landtag in Wiesbaden. 

Für unsere Schule bedeutet dies, dass die Klassen 5 und 6 wie bisher weiterhin im Wechselunterricht die Schule besuchen. Auch der Unterricht für die Qualifikations-Phase findet weiterhin nach Plan statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9, sowie der E-Phase verbleiben weiterhin im Distanzunterricht.

Aktuelle Informationen finden Sie auf den Seiten des Hessischen Kultusministeriums und der Hessenschau.

Es grüßt Sie herzlichst

Ihre Karin Petersen

Wahl der 2. Fremdsprache

Liebe Eltern der Klassen 5,

Sie müssen für Ihr Kind für das kommende Schuljahr die 2. Fremdsprache wählen.

Es stehen Latein oder Französisch zur Wahl.

Die Wahl der 2. Fremdsprache ist eine wichtige Entscheidung. Bitte informieren Sie sich umfassend.

Grundlegende Informationen

Die 2. Fremdsprache

  • zählt als Hauptfach (4 Klassenarbeiten).
  • wird in Klasse 6 vierstündig, danach dreistündig unterrichtet.
  • ist verbindlich bis einschließlich der E-Phase.
  • kann in der Q-Phase als Leistungskurs oder als Grundkurs weiter unterrichtet oder aber auch abgewählt werden.

Als 3. Fremdsprache wird in der TFS die Sprache Spanisch ab Klasse 9 angeboten.

Weitere Informationen

  • erhalten Sie durch die Ranzenpost Ihrer Kinder (Informationen und Organisation).
  • finden Sie hier auf der Homepage, wo  ab dem 18.03.21, 16.00 Uhr Präsentationen zu den Fremdsprachen zu sehen sind.
  • Fragen können Sie in einer telefonischen Sprechstunde stellen (Informationen dazu auf der Präsentation).

15-jähriges Dienstjubiläum der Schulleiterin der Theodor-Fliedner-Schule, Frau Karin Petersen

Am 01.02.2021 feierte Frau Karin Petersen ihr 15-jähriges Dienstjubiläum als Schulleiterin der Theodor-Fliedner-Schule. Trotz der aktuell für alle schwierigen Zeit, in der die Corona-Pandemie unser gesamtes Leben bestimmt und zum Teil auch auf den Kopf stellt, haben wir die Chance genutzt, Frau Petersen ein paar Fragen zur Vergangenheit und zur Zukunft, zum Beruflichen und zum Privaten zu stellen.

Lesen Sie hier das gesamte Interview

Frau Petersen. Seit 15 Jahren Schulleiterin der Theodor-Fliedner-Schule

Infoabend zur Skifahrt 2022

Sehr geehrte Eltern unserer jetzigen 6. Klassen,

Wir freuen uns darauf, Sie am Dienstag, 02.02.2021 um 19:00 Uhr zu unserem digitalen Infoabend zur Skifahrt 2022 nach Neukirchen am Großvenediger zu begrüßen. Die Einladung dazu haben Sie per Mail von Ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehren bekommen. Dort finden Sie auch die Zugangsdaten zur Onlinepräsentation der Fahrt.

Die außergewönhlichen Umstände verändern bei der Planung dieser Fahrt vieles, und machen einige Dinge zum jetzigen Zeitpunkt unvorhersehbar. Deshalb ist eine umsichtige und gute Vorausplanung um so wichtiger. Wir hoffen Sie an diesem Abend umfassend informieren zu können!

Weitere Information rund um das Thema gibt es in der Sektion Wintersportwoche auf unserer Homepage.

Herzliche Grüße

Sven Moraw / Fahrtenleiter Ski an der TFS

Danke!

Liebe Eltern,

wir sehen es jedes Mal in den Gesichtern Ihrer Kinder, wenn wir sie loben und ihre Mühen anerkennen: Sie leuchten, lächeln und werden ein Stückchen größer. Sie fühlen sich gesehen und freuen sich, dass wir die Arbeit schätzen, die sie fürs Lernen auf sich nehmen.

Heute dürfen wir Kinder sein: Wir leuchten, lächeln und sind ein Stückchen gewachsen, na zumindest mental. Das verdanken wir Ihnen. Sie haben uns mit Ihren Aufmerksamkeiten eine herzerwärmende Freude gemacht! Wir fühlen uns von Ihnen gesehen und freuen uns, dass Sie die Arbeit schätzen, die wir fürs Lehren auf uns nehmen. Besonders in diesen Zeiten, die schwierig sind; für Sie, für Ihre Kinder, aber eben auch für uns.

Nun haben Sie uns mit Süßigkeiten, Brezeln, Kaffee, feinstem Tee und herrlich duftenden Badekristallen gezeigt, dass Sie an uns denken, dass wir durch diese Zeit gemeinsam gehen. Dies ist auch eine Maxime unserer Schule, dass wir gemeinsam besser sind als allein, dass wir zusammen auch diese Herausforderung meistern werden, sogar mit Freude. Und Sie sind ein Teil davon.

80 Herzen sagen: Danke!

Ihre Schulgemeinde der Theodor-Fliedner-Schule