Schlagwort-Archive: Wir zeigen dem Rassismus die bunte Karte

Wir zeigen dem Rassismus die bunte Karte!

DSC_0068Unter diesem Motto lief am Samstag ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem SV Wehen Wiesbaden und drei weiteren Wiesbadener Schulen (Schulze-Delitzsch-Schule, Riehl Schule, Kerschensteiner Schule).

Auf sportlichem Wege wollten wir ein Zeichen gegen Rassismus setzen. Der SVWW sponserte Eintrittskarten für das letzte Heimspiel gegen den MSV Duisburg, welche für eine Spende von 1 EUR/Karte von unseren Schülern erworben werden konnten. Insgesamt haben wir 500 EUR Spenden eingenommen. Das Geld wird verwendet, um Flüchtlingskinder an der Kerschensteiner Schule zu unterstützen.

20 Schüler aller teilnehmenden Schulen verteilten Motivkarten zum Thema „Wir zeigen dem Rassismus die bunte Karte“ an die Fußballfans. Symbolisch sollten vor dem Anpfiff alle Zuschauer ihre Karten hochhalten, um damit ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.

Mit diesem Projekt macht sich die Theodor-Fliedner Schule auf den Weg, sich als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ auszuzeichnen. Wir unterstreichen damit unser Engagement im Bereich Gewaltprävention, aufgrund dessen wir, neben vielen anderen Projekten, am 26.05.15 vom Schulamt mit dem Teilzertifikat „Sucht-& Gewaltprävention“ geehrt  wurden.

(W. Haberlandt)