Die schriftlichen Abiturprüfungen nahen…

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q4, liebe Eltern, Verwandte und Freunde!

Wie gern denke ich daran zurück, im letzten Jahr vor Beginn der schriftlichen Abiturprüfungen morgens vor unserer Theodor-Fliedner-Schule mit dem Auto angehalten und die liebevoll gestalteten, Mut machenden Plakate bewundert zu haben, die dazu dienen sollten, die Schülerinnen und Schüler ein wenig auf dem Weg hin zu den anstehenden Prüfungen gedanklich zu begleiten und sie zu motivieren.

Auch ihr, liebe Schülerinnen und Schüler der Q4, werdet von euren Eltern und Freunden diese Unterstützung erfahren. Ich wünsche euch bereits heute ge-meinsam mit Herrn Hertrich, Frau Heckmann aus dem Schulleitungsteam und all unseren Kolleginnen und Kollegen starke Nerven und gutes Durchhaltevermögen in der Vorbereitungszeit und dann natürlich viel Glück bei den anstehenden Abiklausuren.

Den genauen Terminplan zum Ablauf des Abiturs 2019 könnt ihr hier einsehen.

Und nun zu den Plakaten: Sie können an allen Zäunen rund um unser Schulge-bäude angebracht werden, aber nicht am Gebäude selbst. Das Wochenende vor Beginn der ersten Klausur am 07.03.2019 ist das Fastnachtswochenende. Damit die Plakate nicht vorab von Schulfremden beschädigt werden, empfehlen wir, sie erst am 06.03.2019 anzubringen.

 

Herzliche Grüße
Eure Schulleiterin Karin Petersen