Kennenlernfahrt der 5. Klassen nach Limburg

Die Fünftklässler der TFS fuhren in der Woche vom 16.-20.09. in zwei Gruppen auf die Kennenlernfahrt nach Limburg. Benno Laufer und Nils Asef aus der 5e berichten darüber: 

Unsere Klassenfahrt vom 18.09. bis 20.09.2019

Am Mittwoch um 9 Uhr sind wir von der Theodor-Fliedner-Schule losgefahren.

Als wir ankamen, teilte uns der Herbergsvater alle wichtigen Informationen mit.  Danach bezogen wir die Betten. Dann hatten wir Zeit, uns in den Zimmern zurecht zu finden und uns für die Stadtrallye fertig zu machen. Bei der Rallye sind wir in Gruppen von mindestens drei Kindern in der Stadt herumgelaufen und haben nach Antworten auf die Fragen gesucht, die wir mitbekommen hatten. Als wir fertig waren, haben wir Eis gegessen. Wieder in der Herberge angekommen, beendeten wir den Tag mit einem Spieleabend.

Am Donnerstag haben wir den Geburtstag eines Mitschülers gefeiert. Danach gab es für uns verschiedene Stationen, an denen wir zum Beispiel basteln konnten oder Gruppenspiele spielten. Am Nachmittag durften wir uns noch einmal in Gruppen in der Stadt frei bewegen und unser Geld verprassen. Abends haben wir ein Lagerfeuer mit Stockbrot gemacht. Als das Feuer ausgebrannt war, sind wir zu einer Nachtwanderung aufgebrochen. Jede Gruppe wurde von unserem Mentor erst erschreckt und bekam dann als Entschädigung Süßigkeiten.

Leider stand am Freitag schon die Abreise an. Doch es wartete noch ein letztes Highlight auf uns, denn wir gingen alle zusammen auf die Eisbahn. Um 13 Uhr waren wir zurück an der TFS und wurden von unseren Eltern begeistert  empfangen. Es war eine tolle Zeit!