LEONARDO 2019: And the winner is …

Leonardo 2019

Am 24. Juni 2019 war die Gala des diesjährigen Leonardo-Awards. Mit großer Spannung erwarteten die sechs nominierten Teams der Theodor-Fliedner-Schule die Preisverleihung.

Und wieder einmal war die Theodor-Fliedner-Schule ganz oben mit dabei und konnte fünf Preise gewinnen:

  1. Platz mit dem Projekt: Sei fit – IssMit!

In der Kategorie Sport & Ernährung

Sven Föhst, Emily Seel, Kevin Karys, Laura Sanetra, Saskia Zeidler

Betreuende Lehrerin:  Anja Emmes

  1. Platz mit dem Projekt: Helfen, nicht gaffen!

In der Kategorie Naturwissenschaften

Alicia Apel, Alina Horn, Dimitar Georgiev, Dunja Mernberger, Edward Seidel, Efekan Ata, Ela Kör, Marlon Balzer, Rayan Lemkaddem, Sinan Karatay

Betreuender Lehrer: Wiebke Haberlandt

  1. Platz mit dem Projekt: Es war einmal… ein chemisches Märchen

In der Kategorie Naturwissenschaften

Sofia Bahamonde Martz, Ayla Hadji Sharifi, Cosima Faltas, Janine Racky, Katharina Horn, Lavinia Vogel

Betreuender Lehrer: Dr. Martin Gehres

  1. Platz mit dem Projekt: NesCup Upcycling

In der Kategorie Design & Gestaltung

Emanuel Hura, Justus Winkelmann

Betreuender Lehrer: Frank Cimander

  1. Platz mit dem Projekt: Die verrückten Professoren

In der Kategorie Theater

Anton Trexler und Luca Maric

Betreuende Lehrerin: Anja Emmes

Wir gratulieren den Teams und bedanken uns bei den betreuenden Lehrern für ihre Unterstützung.

Anja Emmes und Dr. Martin Gehres

(Die Leonardo-Beauftragten der Theodor-Fliedner-Schule)