Leonardosieger in der Chemischen Fabrik Kreussler & Co. GmbH in Wiesbaden

Im Rahmen unseres 1.Platzes beim Wiesbadener Wettbewerb „Leonardo“ in der Kategorie „Naturwissenschaften“ wurde unserer Projektgruppe mit Dimitar Georgiev (Qualifikationsphase) und Elisabeth Ohlberger neben einem hohen Preisgeld auch eine Einladung zu einer Führung in der Chemischen Fabrik Kreussler & Co. GmbH in Wiesbaden angeboten. Dieses Angebot haben wir natürlich wahrgenommen und konnten einen sehr guten Einblick in das Arbeitsleben in einem Chemiekonzern bekommen. Die Führung hat der Chef der Firma selbst durchgeführt, sich sehr viel Zeit für uns genommen und all unsere Fragen beantwortet. Wir möchten uns auch nochmal auf diesem Wege ganz herzlich für diesen tollen und interessanten Nachmittag bedanken.

Leonardo

Projektgruppe von A.Emmes

Leonardo 2015 – Die heiße Phase beginnt

Leonardo 2015Die sechste Ausgabe des Schüler-Wettbewerbs Leonardo 2015 der Wiesbaden Stiftung kommt in die heiße Phase.

Bis zum 15. Januar 2015 konnten sich Schülerinnen und Schüler der Wiesbadener Schulen bei diesem Wettbewerb in einer der acht verschiedenen Kategorien als Team anmelden, um ihren kreativen Ideen freien Lauf zu lassen.

Natürlich machen auch wieder Mädchen und Jungen der Theodor-Fliedner-Schule mit. Angemeldet wurden von diesen insgesamt 14 verschiedene Projekte in den Kategorien Medien und Digitales, Musik, Soziales, Technologie und Umwelt, Kunst und Design, Wirtschaft und Ideen für Wiesbaden.

Wir wünschen den Teams und ihren betreuenden Lehrern viel Erfolg, Spaß und Durchhaltungsvermögen beim Verwirklichen ihrer Vorhaben.

Dr. Martin Gehres

Leonardobeauftragter der Theodor-Fliedner-Schule

So viele Projekte wie noch nie: Theodor-Fliedner-Schule derzeit Projektspitzenreiter bei Leonardo 2015

Leonardo 2015

Unsere Liste an Leonardoprojekten hat sich wieder einmal erweitert.

Unsere Schule nimmt nunmehr mit den folgenden Projekten am Leonardo 2015 teil:

Der Wettbewerb wird von der Wiesbaden Stiftung (Bürgerstiftung) für Wiesbadener Schulen ausgerichtet und in 8 Kategorien ausgetragen. Der  Leonardo findet alle zwei Jahre statt.

Wir wünschen unseren teilnehmenden Klassen und ihren Lehrern viel Erfolg!

Tischtennisteam der Jungen belegt 3. Platz bei Stadtentscheid

Unser Tischtennisteam
Unser Tischtennisteam

Aufgrund von Terminproblemen ist unser Jungen Tischtennis-Team dieses Jahr erstmalig in der älteren Wettkampfgruppe (WKII) gestartet, obwohl sie vom Alter her durchaus noch in der WKIII hätten antreten können. Entsprechend schwer war es für sie, sich gegen die älteren und körperlich überlegenen Gegner durchsetzen zu können.

Im K.O-System traten sie zuerst gegen den späteren Zweiten an und verloren deutlich mit 8:1. Das anschließende Spiel um Platz 3 gewannen sie jedoch souverän mit 9:0. Das Team hat Potential nach oben und das, obwohl es im Gegensatz zu anderen Schulmannschaften nicht ausschließlich aus Vereins-Spielern besteht.

Besonders hervorzuheben sei wieder die faire Turnieratmosphäre. Die Schüler zählen ihre Punkte selbst, Schiedsrichter werden nicht benötigt.

(Frau Haberlandt)

Weitere Projekte der Theodor-Fliedner-Schule für Leonardo 2015

Leonardo 2015

Unsere Liste an Leonardoprojekten hat sich erweitert.

Unsere Schule nimmt nunmehr mit den folgenden Projekten am Leonardo 2015 teil:

Der Wettbewerb wird von der Wiesbaden Stiftung (Bürgerstiftung) für Wiesbadener Schulen ausgerichtet und in 8 Kategorien ausgetragen. Der  Leonardo findet alle zwei Jahre statt.

Wir wünschen unseren teilnehmenden Klassen und ihren Lehrern viel Erfolg!

Unsere Projekte für Leonardo 2015

Leonardo 2015

Der Wettbewerb Leonardo 2015 wird von der Wiesbaden Stiftung (Bürgerstiftung) für Wiesbadener Schulen ausgerichtet und in 8 Kategorien ausgetragen. Der Leonardo findet alle zwei Jahre statt.

Unsere Schule nimmt mit den folgenden Projekten am Leonardo2015 teil:

Wir wünschen unseren teilnehmenden Klassen und ihren Lehrern viel Erfolg!

1. Platz bei Stadtentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

Badminton
Hintere Reihe v. li: Emre, Domenik, Philmon, Fabio, Mental-Coach Enes. Vordere Reihe v. li: Fatoumata, Sofia, Julia, Katja

Spannendes Endspiel

In der Halle am 2. Ring konnten am Dienstag, den 14.10.14, gute Badmintonspiele der SchülerInnen aus den Wettkampfklassen II und III bewundert werden. Unsere Schüler und Schülerinnen der haben sich beim Stadtentscheid Badminton in der WK II in einem spannenden Endspiel gegen die Schüler und Schülerinnen der Werner-von-Siemens Schule durchgesetzt.

4:3 für unsere Mannschaft

Die Jungen und Mädchen der Theodor-Fliedner-Schule wuchsen von Spiel zu Spiel über sich hinaus und entschieden im Endspiel von sieben möglichen Spielbegegnungen gegen die Schüler der Werner-von-Siemens Schule 4 Spiele für sich. Der Endstand ging somit mit 4:3 Spielen an die Theodor-Fliedner-Schule.

Bezirksentscheid im Februar 2015

Gespielt wurden grundsätzlich immer  zwei Jungeneinzel, zwei Mädcheneinzel, ein Jungendoppel, ein Mädchendoppel und ein Mixed-Doppel. Als Siegermannschaft dürfen die Schüler und Schülerinnen der TFS im Februar 2015 nach Hofheim am Taunus zum Bezirksentscheid und sich gegen die Teams der anderen Kreise im Rhein-Main-Gebiet messen.

Unser Badmintonteam

Unser Team besteht aus den Schülerinnen und Schülern Philmon Mercteab, Katja Rühl, Domenik Novokment, Sofia Thoma, Emre Yilmaz, Julia Brechtel, Fabio Palmer Fatoumata Sabally. Die Theodor-Fliedner-Schule freut sich mit ihnen und ihrem Trainer Volker Stelzer, drückt für den Bezirksentscheid ganz fest die Daumen und wünscht weiterhin viel Erfolg!

Unsere Urkunde
Unsere Urkunde