TFS beim Landesentscheid Tanzen in Königstein mit 64 Schülern!

IMG_0391

Am heutigen Tag sind die Klassen 5-8 zum Landesentscheid Tanz nach Königstein gefahren. Alle waren sehr aufgeregt. In der Halle waren über 500 Schüler, die an dem Landesentscheid teilnahmen. Nach der ersten Runde sind 29 von 30 Paare unserer Schule in die nächste Runde gekommen. Alle haben sich sehr gefreut. Nachdem wir alle Tänze durchgetanzt haben, kamen die Formationstänze anderer Schulen. Sie waren alle sehr schön. Die nächste Runde lief für unsere Schule auch sehr gut, denn auch hier sind viele Paare wieder weiter gekommen. Jetzt wurde die Qualität der dargebotenen Tänze immer besser und die Leistung steigerte sich sehr. In der mittleren Altersklasse hat es ein Paar der Theodor-Fliedner Schule geschafft, hier mitzuhalten und ist in die Runde der besten 13 Paare von über 70 gestarteten Paaren eingezogen. Auch wenn viele gehofft hatten, dass sie gewinnen, konnten sie leider nicht das Finale erreichen.
In der jüngeren Altersklasse kamen zwei Paare der TFS in das Finale und wurden von uns angefeuert. Sie waren wirklich sehr gut.
Am Ende konnte unsere Schule in der mittleren Altersklasse von insgesamt 20 gestarteten Mannschaften die Mannschaftsplätze 5 und 9 erreichen. In der jüngeren Altersklasse hat die beste Mannschaft einen hervorragenden 4. Platz von über 20 gestarteten Mannschaften erzielt.
Stolz und müde, nach diesem langen Tag, fahren wir nach Hause und freuen uns auf‘s nächste Jahr!
Geschrieben von Nevra (7c)

 

 

 

 

 

Doppelter Erfolg der Theodor-Fliedner-Tänzer

Tanz

Unsere Schule, und besonders die Schülerinnen und Schüler der Tanzsport AGs in den Stufen 5 bis 9 bei Frau Harms, freuen sich über die Auszeichnung „Tanzsportbetonte Schule“ und über das Tanzsportabzeichen! Also: Chachacha – und zwar tanzsportbetont!

Beim Deutschen Tanzsportabzeichen am Montag in der Theodor-Fliedner-Schule in Wiesbaden-Bierstadt stellten sich 44 Schülerinnen und Schülern vor die kritischen Augen von Herrn Redlich vom hessischen Tanzsportverband. Es wurden die Tänze Langsamer Walzer, Chachacha, Rumba und Jive gezeigt. Die Schülerinnen und Schüler wurden auf ihr Rhythmusvermögen und die Anzahl der verschiedenen Figuren hin beurteilt. Alle erreichten ihre Ziele bei dem Abzeichen. 13 Schülerinnen und Schüler könnten das Silberne Abzeichen erlangen, 31 das bronzene. Eine tolle Leistung!

70 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 der Theodor Fliedner Schule haben in diesem Schuljahr die Tanzsport AG unter der Leitung von Frau Harms besucht. Das ist ziemlich viel, dieser Meinung ist auch der Deutsche Tanzsportverband, der der Theodor-Fliedner Schule dafür das Prädikat „tanzsportbetonte Schule“ verlieh.

Das ist aber nicht alles: Die Tanz-AG ist mitverantwortlich für das Rahmenprogramm der Einschulungsfeier der 5. Klassen und tritt bei diversen schulischen Veranstaltungen auf. Jedes Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der Tanz AG die Möglichkeit das Deutsche Tanzsportabzeichen oder das „Tanzsternchen“ in Bronze – und bei besonderem Talent – auch in Silber zu erlangen. Ein Vertreter des Hessischen Tanzsportverbandes kommt hierfür an einem Vormittag in die Schule und begutachtet das Können der jungen Tänzerinnen und Tänzer. Auf die Leistungen können Schüler, Eltern und Schulgemeinschaft sehr stolz sein.

Als Highlight in jedem Schuljahr fährt die Tanz-AG zum Landesentscheid Tanz, um sich dort der „Konkurrenz“ aus anderen Schulen Hessens zu stellen. „Im letzten Jahr konnten wir einen ersten und einen zweiten Platz in der Einzelwertung erlangen – das war spitze!“, schwärmt Kollegin Anette Harms.