Gewinnen, Kochen, Snacken – und das auch noch alles nachhaltig

 

 

Am Mittwoch, den 25.9.2019 kam der Sternekoch Martino Stirn von „Martino Kitchen“ zur Theodor-Fliedner-Schule zum Tag der Schulverpflegung, um mit mir, zwei Schülerinnen von der Oranienschule und vier Schülerinnen der Diltheyschule, die auch beim Kochwettbewerb gewannen zu kochen. Auch die Gewinner des Leonardowettbewerbs der TFS (Q3 – Chemie LK) und die Lehrerinnen kochten und backten mit uns. In der 3. Stunde trafen wir uns in der brandneuen Küche der TFS.

Die nachhaltigen Gewinner-Snacks waren ein Nussriegel von mir, veganes Schokomousse, Gemüseburger und vegetarische Wraps von der Diltheyschule und Karottenkürbiskartoffelpuffer mit Quarkdip von den Oranienschülerinnen.

zubereiten und probieren. Am Ende probierten wir die einzelnen Kreationen der Gewinner und bekamen einen Gutschein für ein Kino nach Wahl im Wert von 8€ und einen Kochlöffel.

Idealerweise werden diese dann auch von unserem Caterer irgendwann ins Sortiment aufgenommen.

Frau Petersen, Frau Müller-Ribaric, Frau Reichert und Frau Häcker freuen sich mit den Besuchern des Sozialamts (zuständig für die Finanzierung der Geräte in der Mensa), dem Caterer, Frau Stoll (vom Städtischen Schulamt), den Schüler*innen und Lehrervertreter*innen über den spannenden und aufregenden Tag.

Gesundes nachhaltiges und leckeres Essen schließen sich nicht aus, da sind sich alle Beteiligten einig.

Gabriel Haedo, 7c, Herr Ortseifen         ergänzt von Frau Häcker

Mensa in Weihnachtsstimmung

Unsere Mensa erstrahlt seit dieser Woche im weihnachtlichen Glanze!

Mit viel Liebe zum Detail haben unsere Gesundheitsscouts mit Frau Haberlandt sowie Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d und Frau Mehner unsere Mensa in eine weihnachtliche Winterlandschaft verwandelt. Die Naturmaterialien wurden zum Teil von Frau Nesselberger gespendet.

Wir freuen uns über die wunderschöne Atmosphäre und bedanken uns bei dem Dekorationsteam!

Unsere Gesundheits-Scouts kochen mit Sternekoch Michael Kammermeier

Unsere Scouts Max Hug, Semina Anadolu, Sabriye Furtuna und Süha Sagir bereiten Erdbeeren für einen gesunden Smoothie vor.

Im Rahmen des Hessischen Tages der Schulverpflegung war die Theodor-Fliedner-Schule am 09.10.2014 mit 4 Schülern eingeladen, in der Werner von Siemens Schule zusammen mit dem Sternekoch Herrn Michael Kammermeier (Chefkoch des Restaurants „ENTE“ in Wiesbaden) gesunde Pausensnacks herzustellen.

Mit viel Spaß und der fachkundigen Unterstützung von Herrn Kammermeier machten sich unsere Schüler Max Hug, Semina Anadolu, Sabriye Furtuna und Süha Sagir zusammen mit Schülern aus 4 weiteren Schulen daran, Smoothies, Bagels, Wraps, Joghurts und Brote herzustellen. Von den hergestellten Produkten waren alle begeistert.

Essen wie im Nassauer Hof: Michael Kammermeier gibt unseren Scouts Profitips.
Vor allem die Smoothies haben unseren Schülern gefallen.

Direkt entstand die Idee, im Rahmen der Gesundheits-Scout-AG, eine „Smoothie-Aktion“ in Zusammenarbeit mit unserem Caterer zu entwickeln.

Ihr dürft gespannt darauf sein, was euch vor den Weihnachtsferien als Pausensnack offeriert wird.